Alles Regional und seine Vorzüge

Beitrag veröffentlicht am 23.01.2020

Nach dem erfolgreichen Start am 26. Juli 2018 geht Alles Regional, die Initiative der Passauer Neuen Presse, heute in die zweite Runde. Eine Vielzahl von Händlern, quer durch alles Branchen, beteiligt sich mittlerweile an der neuen Online-Plattform der Heimatzeitung. Sie stellen sich hier vor und preisen ihre Vorzüge und Produkte an. Alle zusammen haben sie ein und dasselbe Ziel vor Augen: Trotz der Konkurrenz aus dem Internet den Kunden das Einkaufen vor Ort schmackhaft zu machen, damit die Städte und Orte lebens- und liebenswert bleiben.

Der große Pluspunkt von Alles Regional ist: Im Gegensatz zu den Internetgiganten garantiert Alles Regional eine Bandbreite, die niemand sonst bieten kann. Alles Regional vereint beides: Print und Online.

Durch die enorme Reichweite und tägliche Präsenz der Passauer Neuen Presse und ihrer Lokalausgaben in den Haushalten wird sich der Begriff Alles Regional beim Endverbraucher schnell einprägen. Alles Regional sorgt dafür, dass der Geschäftsmann mit seinen Angeboten überall präsent ist und der Kunde sich schnell und umfassend über die Angebote in der Region informieren kann. Um es auf einen Nenner zu bringen: Das bedeutet digitale Zukunft mit 100 Prozent Heimatverbundenheit. Egal, ob Geschäftsmann oder Kunde, hier profitieren alle.

Alles Regional soll das größte Handelsnetzwerk lokaler Händler und Unternehmer in der Region werden. Je mehr mitmachen, umso erfolgreicher die Initiative. Die zentrale Botschaft an den Endverbraucher ist, dass es alles, was er benötigt, auch vor seiner Haustür zu kaufen gibt.

Wer sich als Firma bei Alles Regional präsentieren möchte: Die PNP-Mitarbeiter sind unter  0851/802 206 oder unter der Mailadresse anzeigen.passau@pnp.de erreichbar.

Vertrauen, Leidenschaft und Heimatliebe.

Aus der Region. Für die Region.

Region auswählen