Die Öffnungszeiten und Angebote können aufgrund von COVID-19 abweichen.

Schnäppchenjäger aufgepasst!

Beitrag veröffentlicht am 08.03.2019

Alles Regional, das Internet-Portal der Passauer Neuen Presse für lokale Einzelhändler und Firmenchefs, das im Juli 2018 an den Start ging, ist um eine interessante Komponente reicher. Denn jetzt können Geschäftsleute ganz konkret ihre Angebote anpreisen. Für Schnäppchenjäger lohnt es sich, hier die aktuellen Angebote der Firmen zu durchforsten und dabei traumhafte Rabatte abzusahnen. Christian Höchtl, Geschäftsführer von Communiacs, der Alles Regional für die PNP betreut, erklärt im Interview die neue Angebotsfunktion.
Herr Höchtl, wie funktioniert das für die Kunden, die bereits bei Alles Regional mit dabei sind?

Höchtl: Die Bedienung ist denkbar einfach. Die Händler können ihre aktuellen Angebote einstellen und auch zeitlich begrenzen.
Seit wann gibt es das Angebot?

Wir haben Anfang Februar damit angefangen.
Nehmen viele das neue Angebot wahr?

Wir haben momentan 73 Kunden, die bei Alles Regional mitmachen. Da manche mehrere Geschäfte haben, werden bereits 103 Standorte beworben. Was die neue Angebotsfunktion angeht, wird sie gut angenommen. Wir sind sehr zufrieden mit dem Feedback.
Wie viele Angebote finden sich derzeit in den virtuellen Schaufenstern?

Zwischen 33 Angeboten können die Kunden derzeit dort auswählen. Der Anbieter kann maximal zehn Produkte einstellen. Die ersten drei Monate ist für ihn diese Möglichkeit kostenlos.

Was wird dort beworben?

Das ist sehr unterschiedlich, angefangen von Krapfen, Broten und Torten über die günstige Softshell-jacke, den Gratiswerkstattbesuch fürs Auto bis hin zur Fußanalyse und den Sportschuhen.

Gibt es eine Möglichkeit zur Verquickung mit der eigenen Homepage?

Ja, das Praktische daran ist, dass der Anbieter sein Produkt über einen Link zum eigenen Webshop vermarkten kann. Somit muss der Kunde nicht unbedingt in das Geschäft kommen, sondern kann es auch im Internet kaufen, wenn ihm das lieber ist.

Was ist als nächstes geplant?

Wir werden Anzeigen im Googlewerbenetzwerk schalten, um die die Sichtbarkeit unserer Plattform für alle Teilnehmer zu steigern.
Wer macht bei Alles Regional schon alles mit?

Mittlerweile sind Firmen aus den Regionen Passau, Deggendorf, Dingolfing, Freyung-Grafenau und Ingolstadt am Start. Das Erfreuliche ist: Es werden täglich mehr.

Vertrauen, Leidenschaft und Heimatliebe.

Aus der Region. Für die Region.

Region auswählen